http://www.schnottwil.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=7944
21.11.2019 05:22:59


vorhergehendes Ereignis

Landgrafschaft Burgund

 

Im Mittelalter gehörte unsere Landschaft zur Landgrafschaft Burgund, die in drei Gerichtskreise eingeteilt war.
Unser Dorf war eine dieser Gerichts- oder Dingstätten, welche von den Zähringern - den Grafen von Buchegg - zur Rechtspflege übertragen wurden.
In diesem Zusammenhang wird „Snotwile“ 1261 erstmals urkundlich als Ort der Grafschaft Buchegg erwähnt.
Mühlesteine im Steigrüebli

zur Übersicht