Willkommen auf der Website des Schnottwil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schnottwil
vorhergehendes Ereignis

Landgrafschaft Burgund

 

Im Mittelalter gehörte unsere Landschaft zur Landgrafschaft Burgund, die in drei Gerichtskreise eingeteilt war.
Unser Dorf war eine dieser Gerichts- oder Dingstätten, welche von den Zähringern - den Grafen von Buchegg - zur Rechtspflege übertragen wurden.
In diesem Zusammenhang wird „Snotwile“ 1261 erstmals urkundlich als Ort der Grafschaft Buchegg erwähnt.
Mühlesteine im Steigrüebli

zur Übersicht